Datenschutzerkl. - SepaTools

Direkt zum Seiteninhalt
Datenschutzerklärung - SepaTools - Stand 01.07.2018
Die Kontaktdaten des Unternehmens:
Name: Gabriela Schliffenbacher
Umsatzsteuer-Id: DE283339392
Telefonnummer: 08721/911926
E-Mail Adresse: mail@sepa-tools.
 
Sie erhalten als Nutzer unserer Dienstleistungen in dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie und in welchem Umfang, sowie zu welchem Zweck wir oder Drittanbieter Daten von Ihnen erheben und diese verwenden. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt streng nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) (bzw. ab 25. Mai 2018 der Datenschutz-Grund-Verordnung DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG).
 
Wir fühlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und arbeiten deshalb streng innerhalb der Grenzen, die die gesetzlichen Vorgaben uns setzen. Die Erhebung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis, wenn uns das möglich ist. Auch geben wir diese Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter.
 
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:
 
Name: Josef Schliffenbacher
Telefonnummer: 08721/911926
E-Mail Adresse: mail@sepa-tools.de
 
Auskunft, Löschung, Rechte an den Daten
 
Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen.
 
Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden. Für alle Fragen und Anliegen zur Berichtigung oder Löschung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an uns unter den Kontaktdaten in dieser Datenschutzerklärung bzw. an die im Impressum genannte Adresse.
Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
 
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.
 
Datenschutzbeauftragter
 
Ein Datenschutzbeauftragter ist lt. BDSG 2018 nicht erforderlich weil:
 
-     in unserem Unternehmen weniger als 10 Personen beschäftigt sind
-     keine Weitergabe von Daten erfolgt
-     es wird keine Markt- bzw. Meinungsforschung betrieben.
 
Newsletter
Als Vertragskunde nehmen wir Sie in unseren Newsletter auf. Der Newsletter dient ausschließlich dazu, Sie über Neuerung, bzw. Änderungen in unseren Programmupdates zu informieren. Wir benötigen dafür Ihre E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen des Vertragsabschlusses von Ihnen erbitten.
 
Die in diesem Rahmen erhobenen Daten dienen dem Versand unseres Newsletters. Sie haben keinen anderen Zweck und werden nicht an Dritte weitergegeben. Da der Newsletterversand von Ihrer Einwilligung abhängig ist, können Sie diese Einwilligung zur Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Hierzu reicht eine formlose Email an mail@sepa-tools.de.
 
Personenbezogene Daten
 
Personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig gegeben haben, erheben wir im Rahmen von Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur in dem Ausmaß und so lange, wie es zur Nutzung unserer Dienste/Software notwendig ist, beziehungsweise vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird.
 
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns bei Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten streng an die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften und an diese Datenschutzerklärung. Fällt der Zweck der Datenerhebung weg oder ist das Ende der gesetzlichen Speicherfrist erreicht, werden die erhobenen Daten gelöscht.
 
Regelmäßig kann unsere Webseite ohne die Weitergabe persönlicher Daten genutzt werden. Wenn wir personenbezogene Daten erheben - etwa Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse - erfolgt diese Datenerhebung freiwillig. Ohne eine ausdrücklich erteilte Zustimmung von Ihrer Seite werden diese Daten Dritten nicht zur Kenntnis gebracht.
 
Die Zugriffe der Webseite www.sepa-tools.de werden regelmäßig zur Feststellung der Zugriffszahlen überprüft. Rückverfolgung der Zugriffszahlen ist für maximal 7 Tage möglich. Fallen im Rahmen dieser statistischen Überprüfung IP-Adressen an, so sind auch für uns nur die ersten beiden Stellen sichtbar. Eine direkte Zuordnung zum Nutzer der Webseite ist daher nicht möglich.
 
Wir führen für ausgewählte Kunden eine Referenzliste. Hier werden nur Name und Stadt des Kunden angegeben. Sollte uns eine URL zur Verfügung gestellt worden sein, so geben wir diese ebenfalls an.
 
Eine weitere Nutzung dieser Daten erfolgt nicht.
 
Sie können der Aufnahme in unsere Referenzliste jederzeit widersprechen. Schicken Sie dazu ein formloses Email an mail@sepa-tools.de.
Zurück zum Seiteninhalt